Obere Donaustrasse 45 / EG

1020 Wien

Tel: 01 / 333 66 26

Ordination Dr. Martin Kraft

Arzt für Allgemeinmedizin - Alle Kassen

Martina Kraft

Terminvereinbarungen unter:

0699/19583824

Das Chemical Peeling mit Glycolsäure

ist eine oberflächliche Schälbehandlung zur Besserung von Aknezuständen und Aknenarben, von sonnenbedingten Hautschäden und von kleinen Fältchen. Wir verwenden hierfür die aus Zuckerrohr gewonnene Glycolsäure, da sie eine kleine Molekülgröße aufweist und tiefer in die oberen Hautschichten eindringen kann.

Durch die Säure wird die Kittsubstanz zwischen den Hornzellen der Haut aufgelöst und es findet ein Abschilferungsprozeß dieser Zellen statt. Aufgrunddessen wird die Neubildung von Oberhautzellen, collagenen Fasern und von Elastin angeregt. Die Neustrukturierung der Haut mit erhöhtem Wassergehalt ergibt eine sichtbare Glättung und ein jugendlicheres Aussehen.

Behandlungsablauf

Vor der Behandlung ist es notwendig, die Haut schrittweise mit einer speziellen Creme an die Fruchtsäure zu gewöhnen. Die Vorbereitung sollte 2 Wochen vor dem Peeling begonnen werden - die Fruchtsäurecreme ist in der Ordination erhältlich.

Während der Behandlung kommt es zu einem leichten Brennen, welches jedoch nach der Neutralisation der Fruchtsäure sofort abklingt. Bei der Nachbehandlung wird ein eigenes Hyaluron-Aloe-Vera-Gel mittels Elektroporation in die Haut eingebracht, gleichzeitig kühlt das Cryogerät die Haut und läßt Rötungen abklingen. Danach kommt eine spezielle Maske zum Einsatz, die die Haut zusätzlich beruhigt und pflegt.

Wir verwenden Säurekonzentrationen von 10 - 20%.

Pro Behandlung € 90,-

Alle Preise inkl. USt